Experten

Matthias Garten

„Aktuelle Präsentationstrends und professionelle Vertriebspräsentationen“

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den Präsentationstrends 2017/2018. Sie erfahren, was sich verändert und worauf Sie bei Ihren Präsentationen achten sollten. Sie werden Ausschnitte aus Schulungs-, Marketing-, Unternehmens- und Vertriebspräsentationen sehen. Erleben Sie viele Ideen für Ihre Präsentationen und profitieren Sie von der Expertise der Nr.1 für PowerPoint, dem Chief Presentation Officer.

Matthias Garten ist  der Initiator des Presentation Rocket Days, Dipl.-Wirtsch.-Informatiker, mehrfacher Autor und der Experte für multimediale Präsentationen in Deutschland. Er ist Speaker, Trainer, Präsentationsberater und -coach, TOP100 Excellence Speaker (2004-2008), TOP100 Excellence Trainer (2009-2010), Best of Semigator, Mitglied der German Speaker Association und des Club55. 1993 gründete er die Präsentationsagentur smavicon Best Business Presentations, die bislang über 10.000 Präsentationen für über 150 Branchen erstellt hat. Unternehmen und Referenten lassen sich von ihm beraten, coachen oder trainieren, weil sie ideenreicher, innovativer, effektiver präsentieren wollen oder auch um state-of-the-art im Bereich Präsentationen zu sein.

www.smavicon.de

 

Gaby S. Graupner

„Storytelling – Der sichere Weg zur Einzigartigkeit“

Geschichtenerzählen ist die Königsdisziplin!

 

Durch eine individuelle, spannende Geschichte kreieren Sie den perfekten Einstieg in Ihre Rede oder Präsentation und lockern die Inhalte insgesamt auf. Ihr Publikum ist dadurch vom ersten Moment an emotional mitgerissen und fühlt sich Ihnen und Ihren Impulsen verbunden! Und vor allem: Eine selbst erlebte Geschichte gehört immer nur dem Speaker, der sie erzählt, niemand kann sie ihm jemals nehmen. Auch dann, wenn Sie als Redner(in) noch nicht allzu viel Bühnen-Erfahrung haben sollten, ist Storytelling ein perfektes Format. Denn sie werden dadurch sofort authentisch und ganz Sie selbst.
Gaby S. Graupner bringt Ihnen drei wertvolle Techniken nahe, die Ihnen helfen, Ihre Alltagsgeschichten für Ihren Vortrag auszuwählen, an ihr Thema anzupassen und dramaturgisch spannend aufzubereiten. Werden Sie einzigartig durch die Magie Ihrer Geschichten!

 

Als 18-Jährige musste sich Gaby S. Graupner von einer engstirnigen Religionsgemeinschaft lösen. Sie schmuggelte die Familie eines Freundes aus der DDR, zog allein drei Kinder groß und pflegte zwei Omas bis zu deren Tod. Nebenbei studierte sie Betriebswirtschaft und wurde Vertriebsprofi. Seit 18 Jahren unterstützt sie Kunden als Keynote-Speakerin und Trainerin, erfolgreicher im Leben und im Vertrieb zu werden. Auf ihrem Weg hat sie Hilfe bei vielen Experten gefunden und die fundierten Ratschläge und Erkenntnisse einem Praxistest unterzogen.

 

Sie ist die einzige Rednerin im deutschsprachigen Raum, die das Format „Stand-up-Vortrag“ einsetzt. Dabei führt sie mit einigen Impulsminuten in das Thema ein und fordert dann die Teilnehmer auf, ihr Fragen, Stichwörter oder Halbsätze zuzurufen. Im Gegenzug verspricht sie den Teilnehmern eine zu den genannten Stichwörtern passende Geschichte aus ihrem Leben, inklusive drei Tipps, wie man mit einer solchen Situation am besten umgeht. Die erzählten Geschichten sind auch immer auf den generellen Themenkontext des Vortrages abgestimmt.

 

Als Präsidentin der German Speakers Association verhalf sie ihren Berufskollegen zu einer engeren Vernetzung untereinander und warb für ein klareres Bewusstsein für Ethik und Werte. Mit ihrem Vortragsthema: „Springen Sie über Ihren Schatten – Alles andere sind Ausreden!“ zeigt sie ihren Zuhörern, wie sie die eigenen Stärken so einsetzen, um anspruchsvolle Lebenslagen erfolgreich meistern und bringt alle Techniken der positiven Kommunikation auf den Punkt.

 

 

Michael Ehlers

„E-Rhetorik – Worte, Macht und Wirkung“

 Nur wer in der Lage ist, sich auszudrücken, ist auch in der Lage, seine eigene Biografie zu beeinflussen.“ Diesem Satz von dm-Gründer Götz Werner ist wenig bis nichts hinzuzufügen. Prominente Politiker, Schauspieler, Fußball Bundesliga-Profis und -Trainer lassen sich gerne von Michael Ehlers in ihrer Rhetorik trainieren und nehmen ihre Biografie so in die eigene Hand.

Das können Sie jetzt auch beim www.Rhetorik-Vortrag.de von Michael Ehlers. Lernen Sie die „Kunst der Mächtigen“ aus ganz neuen Blickwinkeln kennen.
Michael Ehlers ist “Der-Rhetoriktrainer.de” im deutschsprachigen Raum. Seit zwei Jahrzehnten trainiert er Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Top-Manager/innen, Profi-Sporttrainer, Politiker/innen und viele mehr. Ehlers beherrscht die Kunst der Rhetorik und wendet sie selbst auf zahlreichen Veranstaltungen als Keynote-Speaker oder Moderator von Großveranstaltungen an. Trainings und Vorträge in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Europa, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA formten Michael Ehlers zu einem der erfahrensten Profis im Bereich Rhetorik.

Markus Hofmann

„Vorsprung durch Wissen – in jedem Kopf steckt ein Superhirn“

Weil geistige Fitness in unserer Wissensgesellschaft immer wichtiger wird, beschäftigt sich Markus Hofmann seit Jahren intensiv mit den faszinierenden Möglichkeiten, das eigene Gedächtnis zu trainieren und zu erstaunlichen Denk- und Merkleistungen zu führen.

Mit verblüffend einfachen Techniken hilft er Ihnen, Informationen und jegliche Art von Wissen schnell und nachhaltig abzuspeichern. Gespickt mit Humor und Esprit werden die wirksamen Merktechniken sofort bei folgenden Themen interaktiv angewendet:

Der MERKzettel im Kopf

  • Namen, Gesichter und Geburtstage stets präsent
  • Leitfäden für Gespräche, Vorträge und Präsentationen abspeichern
  • Kernaussagen & Argumentationsketten für Verkaufsgespräche immer parat
  • Details aus wichtigen Verhandlungen schneller abrufen
  • Tagespläne, Fristen und mehr: To-Do-Listen und Terminkalender im Kopf
  • Verkaufszahlen, Umsätze, Gewinne und Marktdaten besser merken
  • Fremdwörter und Fremdsprachen schneller lernen 

Unser Versprechen: Sie werden von sich selbst und Ihrer unglaublichen Merkfähigkeit begeistert sein!

Markus Hofmann, CSP, ist der wohl inspirierendste und effektivste Gedächtnisexperte Europas und einer der begehrtesten Vortragsredner für Unternehmen aller Branchen. Markus Hofmann ist als Vorstandsmitglied der German Speakers Association (GSA) aktiv und einer von wenigen deutschsprachigen Certified Speaking Professionals weltweit.

Neben seiner Tätigkeit als Keynote-Speaker steht er mit der Fachwelt in intensivem Wissens- und Erfahrungsaustausch: u. a. als Direktor des Steinbeis Transfer Instituts „Professional Speaker“, Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule Berlin und der Management-Universität St. Gallen sowie als Dozent an der ZfU International Business School. Seit 2014 ist er zudem Träger des Deutschen Weiterbildungspreises.

Bekannt wurde er durch die „Schotten-Wette“ bei „Wetten, dass …?“ und das Experten-Forum „Die Erfolgsmacher“ des Nachrichtenmagazins FOCUS.

www.unvergesslich.de

 

 

Michael Rossié

„Aller Anfang ist … meist langweilig.“ Redeanfänge leicht gemacht.

In diesem Workshop geht es um den Anfang. Wie fange ich an, wenn ich keine Zeit habe, wenn ich nicht vorbereitet bin, wenn ich so richtig Eindruck schinden will oder wenn ich einen einmaligen Moment hinterlassen will? Der Kampf um die Aufmerksamkeit geht mit dem ersten Satz los. Und wenn der stimmt, wenn der Anfang sitzt, hat der Redner es anschließend viel leichter, sein Publikum in Bann zu ziehen.

Sie lernen unzählige Möglichkeiten für Redeanfänge kennen, die Sie zu eigenen Gedanken und Ideen inspirieren sollen. Denn ein wirklich guter Anfang ist ein ganz persönlicher Anfang. Dazu bekommen Sie im Vortrag von Michael Rossié jede Menge Impulse. Erfolg auf der Bühne ist eine Frage der Vorbereitung.

Michael Rossié arbeitet seit über 25 Jahren als Sprechtrainer & Coach im Auftrag von Radio- und Fernsehsendern sowie in der Wirtschaft. Außerdem ist er ein viel gebuchter Redner und Keynote-Speaker zu den Themen Kommunikation und Präsentation. In über 200 Vorträgen, Seminaren und Coachings jährlich arbeitet Michael Rossié mit allen, die in der Öffentlichkeit gut reden müssen: vom Schlagersänger bis zum Dax-Vorstand, vom Fußballer bis zum Fernsehmoderator. Außerdem trainiert er viele Speaker. Er ist unter anderem Autor der Bücher „Sprechertraining“, „Frei sprechen“ und „Schwierige Gespräche mit Kollegen und Chefs“. Ein Buch über den Einsatz vom Humor im Vortrag und Seminar ist in Vorbereitung.

www.sprechertraining.de

 

Ralf Schmitt

„Ich bin total spontan, wenn man mir rechtzeitig Bescheid gibt“

Vermutlich kennen Sie das: Sie sind optimal vorbereitet! Ihre Präsentation ist witzig, professionell und auf den Punkt recherchiert und durchdacht. Alles schon zig mal durchgespielt. Es kann also nichts mehr schief gehen! Und dann: der Beamer fällt aus, das Mikrofon rauscht, es kommen Nachzügler herein oder jemand kommentiert Ihre Präsentation an den unpassendsten Stellen… Was nun? Man fühlt sich wie das Kaninchen vor der Schlange: bloß nicht bewegen, dann passiert auch nichts!

Ich zeige Ihnen mit Hilfe von 3 einfachen Spielregeln, wie Sie im Umgang mit Störungen flexibel und souverän bleiben und diese manchmal sogar für sich nutzen können. Mein Credo ist: „Gehe immer davon aus, dass etwas schief gehen wird, da nie alle Eventualitäten berücksichtigt werden können“ und ich gehe sogar noch einen Schritt weiter: „Lass Fehler zu und hab Spaß dabei“. Wie das geht erläutere ich Ihnen gerne in meinem Flexibiltäts-Vortrag.

 

Seit gut 15 Jahren arbeitet Ralf Schmitt als Moderator, Trainer und Keynote-Speaker. Dabei begeistert er sein Publikum jedes Mal vor allem mit einer ausgewogenen Mischung aus fachlicher Kompetenz und feinem Humor.

Die Besonderheit seiner Auftritte liegt in der Interaktion mit dem Publikum – sowohl bei der Keynote als auch bei der Moderation. Da er diese beiden Tätigkeiten auch sehr gerne verbindet, ist er eigentlich ein „KeyMode-Speaker“. In seinen Vorträgen gibt er seinem Publikum ein „Mindset für eine flexible Zukunft“ an die Hand. Denn Flexibilität und Spontaneität liegen dem Bühnenprofi, dessen Wurzeln im Impro-Theater liegen, im Blut. Er ist Geschäftsführer der Impulspiloten GmbH und berät gemeinsam mit seinem Team seine Kunden in Sachen Veranstaltungsdramaturgie und Bühnenprogramm.

Ralf Schmitt ist Autor der Bücher „Ich bin total spontan, wenn man mir rechtzeitig Bescheid gibt“ und „ ch bin total beliebt, es weiß nur keiner“ und er ist Vorstandsmitglied der German Speakers Association.

www.schmittralf.de | www.impulspiloten.de

 

Peter Mohr

„DONT GET SHOT – Einwände und Angriffe aus dem Publikum in Präsentationen souverän meistern“

Viele Präsentatoren haben gute Ideen, Konzepte und Produkte. Aber nur wenige Präsentatoren verstehen es, von diesen auch dann noch zu überzeugen, wenn sie vom Publikum mit kritischen Einwänden konfrontiert werden.
Nicht selten wird dann die Abschluss-Runde einer Präsentation zu deren Abschuss-Runde. Der Erfolg der gesamten Präsentation steht und fällt mit der Kompetenz des Präsentators, kritische Einwände und Angriffe aus dem Publikum meistern zu können.

 In diesem Workshop bearbeiten wir folgendes Know-How des DONT GET SHOT:
– Gekonnter Umgang mit Fragen und Zwischenfragen
– Souveränes Meistern von Einwänden und Angriffen
– Die DOs and DONTs im Umgang mit kritischem Publikum

Peter Mohr ist Diplom-Pädagoge für Erwachsenen-Pädagogik. Bis 1995 arbeitete er als Luftwaffen-Offizier für das Bundesministerium für Verteidigung. Sein Grundprinzip lautet:  Höchste Qualität durch höchste Spezialisierung.  Daher arbeitet PETER MOHR seit 1995 als absolut spezialisierter Trainer, Speaker und Coach nur zu einem einzigen Thema: „ERFOLGREICH PRÄSENTIEREN“  Peter Mohr hat schon mehr als 1000 Präsentations-Trainings durchgeführt und 15 Bücher und Hörbücher zum Thema ERFOLGREICH PRÄSENTIEREN verfasst. Er gestaltet als ehemaliger Offizier seine Vorträge und Trainings ganz bewusst sehr verschnörkelt und straff  – genauso straff wie ein militärisches Briefing.
Also ganz bewusst gemäß dem Prinzip: JUST INFO – NO TAINMENT

www.peter-mohr-trainer.de

 

 

Bettina Stark

„Meine stimmige Präsentation – Das perfekte Zusammenspiel von Stimme, Rhetorik, Körpersprache“

Unsere Stimme ist unsere hörbare Visitenkarte. Sie trägt unser Angebot, unsere Persönlichkeit nach draußen. Dabei spiegelt unsere Stimme unsere gesamte innere Haltung wider – unsere Ziele ebenso wie unsere bewussten und unbewussten Emotionen in der aktuellen Situation.

Im Workshop profitieren Sie von 5 stimmigen Tipps: Wie bringe ich meine Stimme innerhalb kurzer Zeit in Topform, Wie punkte ich „stimmig“ mit meinen ersten Aussagen, Was kann ich tun, wenn mein Gedanke „im Halse stecken bleibt“,  Wie viel Körpersprache darf und muss es sein, um Botschaften Nachdruck zu verleihen,  Wie unterstreiche ich stimmlich meine Formulierungen …

Bettina Stark ist Spezialistin für Ihren starken und authentischen Auftritt. Ihre Stärke ist: die Feinabstimmung von Stimme, Körpersprache, Emotion und Persönlichkeit für einen souveränen Präsentationsstil. Mit viel Einfühlungsvermögen, Fachkenntnis und praktischen Erfahrungen aus zahlreichen Coaching- und Trainingssituationen berät und unterstützt sie Manager, Führungskräfte, Politiker und Persönlichkeiten bei Vorträgen, Präsentationen und Verhandlungssituationen. Die selbstständige Unternehmerin ist Gründerin von starkundauthentisch und als ManagementTrainerin, Coach und Speakerin tätig. Die gelernte Bankkauffrau, studierte EMP-Pädagogin und Ganzheitlich-Integrative Dipl.-Atemtherapeutin bietet individuelle Konzeptionen von Seminaren, und Coaching für Unternehmen, Seminarhäuser in Deutschland und der Schweiz.

www.starkundauthentisch.de

 

Axel Rachow

„Wenn die Champagnerperlen im Champagner perlen …“

Als Profi in der Bildungsarbeit gehen Sie gut vorbereitet und durchdacht in Ihre Veranstaltungen. Doch manchmal darf es auch ein wenig „anders“ sein, interessant ausschauen, oder einfach nur freudig überraschen. Axel Rachow zeigt Materialien, die in Präsentationen seltener zum Einsatz kommen und einen spannenden Gegenpol zur Präsentation mit digitalen Medien oder freien Rede bilden. Mit kreativen Inszenierungen geben Sie ihren Teilnehmern Orientierung, unterstützen metaphorisch und regen die Aufmerksamkeit an.

Axel Rachow hat sich in den letzten Jahren als Moderator, Trainer und Autor einen Namen gemacht:  Der studierte Sozialpädagoge und Erwachsenenbildner verknüpft in seiner Arbeit vielfältige Erfahrungen aus Moderation, Training und Beratung mit den Grundprinzipien des lebendigen, interaktiven Lernens. Seine elf Werke (allen voran die Bestseller der spielbar-Reihe und der Präsentations-Bestseller „der Flipchart-Coach“) sind praxisnahe Handreichungen mit vielfältigen Übungen für die lebendige Gestaltung von Lernsituationen, Präsentationen und (Groß-) Veranstaltungen.

www.fuer-trainer.de

 

 

Gert Schilling

„Zaubertricks für Redner“

Sie lernen, wie Sie mit überraschender und lebendiger Zauberei Ihre Botschaften verstärken. Die Dinge verschwinden, erscheinen und verändern sich. Visualisieren Sie Ihre Ziele und Botschaften mit verblüffenden Kunststücken. Mit  zauberhaften Metaphern vermitteln Sie Ihre Aussagen auf unterhaltsame Weise.

Gert Schilling ist Speaker und Trainer für lebendige Seminare aus Berlin. Zu seinen vielen Spezialthemen schrieb er zahlreiche Leitfäden. In dem von ihm gegründeten Schilling Verlag findet sich daher praxisnahe Literatur zur beruflichen Weiterbildung. Einmal pro Jahr veranstaltet er den Trainer-Kongress-Berlin mit anderen Trainern und gibt dort wertvolle Impulse. In seinem Vortrag führt er in die Welt der didaktischen Zauberkunst ein.

www.schilling-verlag.de

Thomas Schlechter

„100% Bestform bei jeder Präsentation“

Wie aktiviere ich mich als Referent, Trainer oder Coach derart, dass ich auf Knopfdruck meine 100% Bestform für meine Performance abrufen kann? Wie bringe und halte ich meine Zuhörer in Bestform, damit sie möglichst viel Information aufnehmen können? Diese Fragen beantwortet Thomas Schlechter mit praktischen Beispielen und Tipps, die sie bei ihren nächsten Präsentationen einfach umsetzen können. Selbstverständlich erleben Sie diesen Vortrag in Bestform.

Thomas Schlechter ist Dipl.-Sportlehrer, Mentaltrainer und der Experte für punktgenaue Bestform. Er beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Erfolgsphilosophien, Persönlichkeitsentwicklung, Spitzenmotivation sowie Mitarbeiterführung und ist als Trainer für Dax-Unternehmen, Banken, Versicherungen, Sportvereine u.v.m. tätig. Er verhalf auch dem 1. FC Köln zum Aufstieg in die erste Bundesliga. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinen Erfolgen im Sport und in der Wirtschaft hat er sich einen Expertenstatus für Motivation und mentales Training erarbeitet. Thomas Schlechter ist aktiver Sportler und betreibt unter anderem Gleitschirmfliegen, Fallschirmspringen, Sportfliegen, Mountainbiken und stellt sich Herausforderungen wie dem Zugspitz-Extremberglauf. Lebensbedrohliche Extremsituationen kennt er aus eigener Erfahrung und er weiß, was es heißt, dann mental stark zu sein.

www.thomasschlechter.de

Patrick Nini als Experte auf dem Presentation Rocket Day

Patrick Nini

„Präsentationen in Bewegung setzen“

Möchten Sie mit Ihrer Präsentation inspirieren und Ihre Zuhörer in Bewegung setzen? Patrick Nini zeigt Ihnen in seinem Workshop die Elemente der Rhetorik, mit denen Sie Ihre Zuhörer zur Handlung bewegen können. In diesem Workshop arbeiten Sie mit seiner Rhetorik-App Pitch5. Diese Software nimmt Sie während des gesamten Presentation Rocket Days an der Hand und begleitet Sie wie ein digitaler Präsentationsmentor.

Pitch5
… stellt Ihnen die richtigen Fragen
… gibt Ihnen Ideen, um Ihren Inhalt anschaulich und überzeugend zu transportieren
… hilft Ihnen Inhalte zu strukturieren
… gibt Ihnen Sicherheit, die Sie auf der Bühne benötigen

Außerdem bekommen die Teilnehmer einen kostenlosen Premium-Testaccount für Pitch5.
Sie kennen Ihren Inhalt, fragen sich aber, wie Sie Ihren Inhalt anpassen müssen, sodass er für Ihre Zuhörer möglichst interessant und anschaulich wird? Dann ist dieser Workshop genau richtig für Sie!

 

Patrick Nini absolvierte die Höhere Technische Bundeslehranstalt für Informatik, arbeitete zunächst bei einem internationalen Hersteller für Bankensoftware und später als Berater in dieser Branche. Schon früh entwickelte er seine Leidenschaft für Rhetorik und Präsentieren. Toastmasters, eine internationale Non-Profit-Organisation zur Förderung der Rhetorik, legte schließlich den Grundstein für seine heutige berufliche Tätigkeit als Präsentationstrainer und Vortragsredner. Mit Pitch5 hat Patrick Nini eine Webapplikation entwickelt, die seinen Anwendern dabei hilft, professionelle Vorträge und Präsentationen zu halten und andere zu überzeugen.

www.patricknini.com

Katrin Seifarth

Moderatorin der Veranstaltung

Katrin Seifarth ist eine Frau aus der Praxis für die Praxis, die ihre Zielgruppen genauestens versteht. Die diplomierte Betriebswirtin, zweifache Autorin („Aus den Hemmschuhen in die Stöckelschuhe“ und „Das SIEgER-Team“) und Kommunikationsexpertin hat über 20 Jahre Berufserfahrung im Marketing eines globalen Markenartiklers und als Trainerin, zertifzierter Coach und Moderatorin gesammelt. Sie gehört zu den Speakers Excellence Top 100 (2017).

Bei ihren Moderationen u. a. für rhein-main-tv und in Reportagen für Kabel 1, bei Messen und Events begeistert sie die Zuschauer mit hoher fachlicher Kompetenz und punktgenauen, aktivierenden Fragen und Denkanstößen, gepaart mit ihrer lebendigen, inspirierenden, humorvollen und charmanten Art. Seit September 2016 moderiert sie ihre eigene Talkshow „Wege zum Erfolg“, die u.a. von rhein-main TV ausgestrahlt wird. Wegen ihrer zielführenden Strukturierung und ihrer ergebnisorientierten und konstruktiven Durchführung wird sie außerdem gerne von Unternehmen für Workshops und Offsite-Meetings gebucht. In diesem Jahr moderiert sie bereits zum zweiten Mal den Presentation Rocket Day.

www.train-effect.de